Die Grace Yacht: Ein Einblick in luxuriöse Seereisen

Name:Grace (ex Kibo)
Länge:81 m (266 Fuß)
Gäste:12 in 6 Kabinen
Besatzung:14 in 7 Kabinen
Bauherr:Abeking & Rasmussen
Designer:Terence Disdale
Innenarchitekt:Terence Disdale
Jahr:2014
Geschwindigkeit:16,5 Knoten
Motoren:Caterpillar
Volumen:2.306 Tonnen
Meiner Meinung nach:1012294
Preis:US$ 140 Millionen
Jährliche Betriebskosten:US$ 10 – 14 Millionen
Eigentümer:John Reece
Kapitän:Bitte senden Sie Informationen!


Motoryacht Grace


Schau dir das an Superyacht Video!





Yachtbesitzer-Datenbank

Yachtbesitzer-Datenbank JAN 2024

Yachtbesitzer-Datenbank JAN 2024

Unterstützen Sie unsere Reise!

Spenden Sie und helfen Sie uns, neue Horizonte zu erschließen und die unsichtbaren Wunder der Superyachtwelt zu entdecken.

Eine Einführung in Alexander Mamut

Eine prominente Persönlichkeit in der globalen Geschäftswelt, Alexander Mamut ist ein russischer Milliardär und erfahrener Investor, geboren im Januar 1960. Mit einem beeindruckenden Portfolio an Investitionen in verschiedenen Branchen hat Mamut sowohl in der nationalen als auch in der internationalen Geschäftslandschaft einen unauslöschlichen Eindruck hinterlassen. Er ist ein Name, der mit Luxus verbunden ist, wie die Grace Yacht zeigt, die ursprünglich Kibo hieß und für ihn gebaut wurde.

Die zentralen Thesen:

  • Alexander Mamut ist ein russischer Milliardär mit einem vielfältigen Anlageportfolio.
  • Er besitzt eine bedeutende Beteiligung an Unternehmen wie Waterstone's, Bookberry und Azbuka-Atticus.
  • Er ist Miteigentümer des russischen Online-Medienunternehmens SUP Media, bekannt für LiveJournal und Gazeta.ru.
  • Mamut führt einen luxuriösen Lebensstil, wie sein Bombardier Challenger zeigt Privatjet und Residenzen in Barvikha und Kensington.
  • Laut Forbes beträgt sein geschätztes Nettovermögen $2,6 Milliarden.

Die persönliche Seite von Alexander Mamut

Alexander Mamut führte ein Privatleben, das ebenso faszinierend war wie seine beruflichen Unternehmungen. Er war bis zu ihrem frühen Tod im Jahr 2002 mit Nadezhda Brezhneva verheiratet. Das Paar wurde mit drei Kindern gesegnet – Nikolay Mamut, Esfir Mamut und Pjotr Mamut.

Diversifizierte Anlagen

Mamuts Anlagekompetenz zeigt sich in der Vielfalt seines Portfolios. Sein Investmentvehikel A&NN Capital Fund Management, hält Anteile an einer Reihe von Unternehmen, von Buchhandlungen bis hin zu Verlagen. Dazu gehört auch die in Großbritannien ansässige Buchhandelskette Waterstones, die in Moskau ansässige Buchhandelskette Buchbeere, und der russische Verlag Azbuka-Atticus.

Wagen Sie sich in den Online-Medienraum

Miteigentümer des russischen Online-Medienunternehmens SUP-MedienMamut hat auch im digitalen Bereich bedeutende Fortschritte gemacht. Das Unternehmen ist im Volksmund für seine Investitionen in bekannt LiveJournal, eine bahnbrechende Online-Community, und Gazeta.ru, eine führende russische Nachrichtenseite.

Ein Einblick in Mamuts frühere Investitionen

Die Geschäftsinteressen von Mamut waren vielfältig und weitreichend. Er hielt einst einen Anteil von 50 Prozent an der Mobilfunkkette Evroset, die er später im Jahr 2012 für satte 1 Milliarde US$ verkaufte Alisher Usmanov. Eine weitere bemerkenswerte Beteiligung umfasst eine wesentliche Beteiligung an Polymetall. Bemerkenswert ist, dass Mamut in den 1990er Jahren als Berater von Boris Jelzin fungierte.

Ein Einblick in Mamuts luxuriösen Lebensstil

Passend zu seinem Milliardärsstatus ist Mamut für seinen luxuriösen Lebensstil bekannt, zu dem auch der Besitz von $35 Millionen gehört Bombardier Challenger Privatjet mit der Registrierung OY-NNA.

Alexander Mamuts Residenzen

Mamuts Reichtum spiegelt sich auch in seinem Immobilienbesitz wider, zu dem auch ein großes Wohnhaus in gehört Barvikha, in der Nähe von Moskau, und ein extravagantes Haus in Kensington, London.

Alexander Mamuts Vermögen

Jüngsten Schätzungen zufolge hat Forbes Alexander Mamut in die engere Wahl gezogen Reinvermögen bei beeindruckenden $2,6 Milliarden.


Alexander Mamut

Alexander Mamut


Yachtbesitzer-Datenbank

Yachtbesitzer-Datenbank JAN 2024

Yachtbesitzer-Datenbank JAN 2024

Unterstützen Sie unsere Reise!

Spenden Sie und helfen Sie uns, neue Horizonte zu erschließen und die unsichtbaren Wunder der Superyachtwelt zu entdecken.

SuperYachtFan

Was als Zeitvertreib für Yachtbeobachtungen begann, hat sich zu einem führenden Online-Ziel für Yachtbegeisterte entwickelt, mit Tausenden von Besuchern, die sich täglich mit unseren Inhalten beschäftigen.

2009 ins Leben gerufen, SuperYachtFan wandelte sich von einer Galerie mit Yachtbildern zu einer zentralen Ressource und gipfelte in der Superyacht-Besitzerregister– eine sorgfältig zusammengestellte Datenbank mit über 1.500 Yachtbesitzern.

Der Reiz von Luxusyachten und ihren wohlhabenden Besitzern hat weltweites Interesse geweckt und unsere Zusammenstellung zu einer wertvollen Bereicherung für diejenigen gemacht, die von den maritimen Verkörperungen von Opulenz fasziniert sind.

Investigativer Journalismus

Unser Team bei SuperYachtFan ist stolz auf unsere investigativen journalistischen Bemühungen. Umfangreiche Recherchen und eingehende Untersuchungen zu den komplexen Eigentümerstrukturen dieser Schiffe bilden das Rückgrat unserer Berichterstattung, die bei verschiedenen internationalen Medien Anerkennung und Nutzung gefunden hat.

SuperYacht-Site

Mit einer bedeutenden täglichen Leserschaft und einem beständigen Wachstumskurs, SuperYachtFan gilt als herausragende Stimme innerhalb der Superyacht-Community und sorgt für den höchsten organischen Suchverkehr unter den Yacht-Websites.

Sozialen Medien

Unsere Präsenz erstreckt sich über soziale Plattformen, einschließlich Facebook, Instagram, Youtube, Twitter, Und Tick Tack, verbindet uns mit einem vielfältigen Publikum und ermöglicht eine dynamische Interaktion.

Haftungsausschluss

Die auf unserer Website und im Yachtbesitzerregister aufgeführten Eigentumsdaten werden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt; In bestimmten Fällen können diese Angaben jedoch auf nicht überprüften Quellen basieren. Auch wenn die rechtliche Bestätigung des Yachtbesitzes schwer zu erreichen sein kann, bemühen wir uns, Hinweisen zu folgen, die oft auf die zugrunde liegende Wahrheit hinweisen.

Diese Seite dient ausschließlich Unterhaltungszwecken.

Impressum

Der Inhalt dieser Website und aller zugehörigen Medien unterliegt dem Urheberrecht.

Wir behalten uns das Recht vor, die uns übermittelten Informationen zu veröffentlichen.

Autor

Kontaktieren Sie den Autor: Peter

Yachtbesitzer-Datenbank

Yachtbesitzer-Datenbank JAN 2024

Yachtbesitzer-Datenbank JAN 2024

de_DE