Name:Oleg Tinkow
Reinvermögen:US$ 4,8 Milliarden
Quelle des Reichtums:Tinkoff Bank
Geboren:25. Dezember 1967
Alter:
Land:Russland
Gattin:Rina Tinkova
Kinder:Daria Tinkova, Roman Tinkov, Pavel Tinkov
Residenz:London
Privatjet:(M-TINK) Dassault 8X
Yacht:La Datcha

Wer ist Oleg Tinkov und was ist die Tinkoff Bank?

Oleg Tinkow ist der Gründer von Tinkoff Bank, eine führende russische Geschäftsbank mit Sitz in Moskau, die ausschließlich online tätig ist. Tinkov wurde am 25. Dezember 1967 geboren und ist mit verheiratet Rina Tinkova und sie haben drei Kinder: Daria, Pascha und Roman.

Tinkoff Bank: Die reine Online-Bank

Die Tinkoff Bank wurde 2006 von Tinkov als Tinkoff Credit Systems gegründet und ist seitdem mit über 18.000 Mitarbeitern erheblich gewachsen. Sie wurde 2013 an der Londoner Börse notiert und von der London Stock Exchange zur Bank des Jahres gekürt Banker Magazin, eine Publikation der Financial Times. Im Jahr 2015 wurde sie als beste Internet-Retailbank in Russland ausgezeichnet.

Technoshock, Musikschock und mehr

Vor der Gründung der Tinkoff Bank besaß Tinkov ein Netzwerk von Haushaltsgerätegeschäften namens Technoshocksowie ein Netzwerk von Musikgeschäften namens Music Shock. Er gründete auch eine Brauerei und besaß ein Netzwerk von Brauereien Tinkoff Restaurants. Die Brauerei, Tinkoff-Brauereiwurde 1998 in St. Petersburg gegründet und entwickelte sich zur viertgrößten unabhängigen Brauerei in Russland, bevor sie für 167 Millionen Euro an Inbev verkauft wurde.
Tinkov besaß zuvor auch Tiefkühlkostfabriken namens Daria, die später für $21 Millionen an Roman Abramovich verkauft wurden. 2009 verkaufte Tinkov seine Restaurantkette, die in zwölf russischen Städten aktiv war, an den schwedischen Investmentfonds Mint Capital.

La Datcha und die Tinkoff-Sammlung

Tinkov ist jetzt tätig La Datcha Tinkoff-Sammlung, eine Marke für Luxusmietimmobilien, zu der auch seine gehört Superyacht La Datcha, das zum Chartern verfügbar ist.

Tinkovs Gesundheit

Im Jahr 2020 gab Tinkov bekannt, dass er kämpfte Akute Leukämie und teilt regelmäßig Gesundheitsupdates auf seinem Instagram-Konto. Im Dezember desselben Jahres gab er bekannt, dass er eine vollständige Remission erreicht habe, was bedeutet, dass Tests, körperliche Untersuchungen und Scans zeigten, dass alle Anzeichen seines Krebses verschwunden seien.

Oleg Tinkov Vermögen

Sein Reinvermögen beträgt $4,8 Milliarden. Sein Vermögenswerte umfassen a Superyacht namens La Datcha, eine Dassault Falcon 8X Privatjetund ein großes Immobilienportfolio.

Instagram-Beitrag von Oleg Tinkov (März 2023)

„Die meisten russischen Geschäftsleute, gegen die Sanktionen verhängt wurden, haben es absolut verdient. Einige hätten ohne die Korruption, die ein Land, das früher so viel Potenzial hatte, zurückgehalten hat, nie den Erfolg gehabt, den sie erreicht haben. Andere unterstützen diesen schrecklichen Krieg.

Ich bin keines.

Ich wurde in einem kleinen Dorf in Sibirien geboren, mein Vater war Bergmann, meine Mutter war Näherin. Meine ersten Jobs waren unten in den Minen. Als ich anfing, mit Elektrogeräten aus Asien zu handeln, wohnte ich immer noch in einer Ein-Zimmer-Wohnung mit meiner Frau und vielen anderen Menschen, und im Anschluss daran begann ich, Knödel zu verkaufen, dann Bier und dann einen Abschluss in Berkeley Amerika baut dann die beste digitale Bank der Welt auf. Von Grund auf neu! Ich habe von niemandem Hilfe bekommen – ich habe so hart gearbeitet.

Ich habe über 100.000 Arbeitsplätze geschaffen, ohne Verträge oder Hilfe der korrupten russischen Regierung. Mein Unternehmen wurde an der LSE bei internationalen Investoren notiert.

Als der Krieg ausbrach, gab ich ALLES auf, was ich aufgebaut und wofür ich gearbeitet hatte, weil ich nicht mehr mit einem Land in Verbindung gebracht werden konnte, das ich einst liebte. Ich habe mein Geschäft, mein Zuhause und viele Freunde aufgegeben. Seitdem ich mich zu Wort gemeldet habe, gab es Drohungen gegen mein Leben.
Aber dieser Krieg ist Blödsinn, und dieser paranoide Diktator Putin ist Blödsinn. Jeden Tag sterben unschuldige Menschen ohne Grund.

Ich hätte nie bestraft werden dürfen, aber ich weiß, dass in schwierigen Situationen Fehler gemacht werden. Ich hoffe, wir können diesen Fehler jetzt beheben.
Ich bin so dankbar, dass mein Antrag von Menschen unterstützt wurde, die unter Putin viel mehr gelitten haben als ich, wie Michail Chodorkowski und Alexej Nawalny. Bill Browder hat uns ebenfalls unterstützt. Viele Geschäftsleute, darunter auch Sir Richard Branson, haben mich ebenfalls unterstützt.
Unparteiische Experten aus Großbritannien – Professoren führender Universitäten – haben lange Berichte verfasst, um die verrückten Behauptungen zu entkräften, ich sei jemals ein Verbündeter Putins gewesen oder mit seinem korrupten Regime verbunden gewesen.
Ich bin im Ruhestand, erholte mich von Leukämie und möchte einfach zu einem friedlichen Leben mit meiner Familie zurückkehren. Das ist alles.
Ich unterstütze voll und ganz die Regierungen und Organisationen, die dafür sorgen wollen, dass auch so viele Ukrainer wieder in ihr normales Leben zurückkehren können 🙏

https://www.instagram.com/p/CpcyyKvLtnU/

Quellen

Oleg Tinkov – Wikipedia

https://www.forbes.com/profile/oleg-tinkov/

https://www.instagram.com/olegtinkov/

https://www.ladatcha.com/

Erwähnen Sie SuperYachtFan, wenn Sie diese Informationen weitergeben

Wenn Sie die Informationen aus diesem Artikel verwenden, denken Sie bitte daran, die Quellenangabe anzugeben SuperYachtFan. Unser Team arbeitet hart daran, unseren Lesern präzise und ansprechende Inhalte bereitzustellen, und wir freuen uns über Ihre Unterstützung.

Besitzer der Yacht La Datcha

Familie Oleg Tinkov


Schau dieses Video an!


Yacht La Datcha


Er ist der Besitzer der Damen-Yacht La Datcha.

Die Motoryacht La Datcha wurde 2019 von Damen Sea Explorer gebaut. Sie wurde von Azure Yacht Design & Naval Architecture entworfen.
Angetrieben wird die Luxusyacht von Caterpillar-Motoren. Ihre Höchstgeschwindigkeit beträgt 17 Knoten. Ihre Reisegeschwindigkeit beträgt 14 Knoten. Sie hat eine Reichweite von mehr als 3000 Seemeilen.

Die Expeditionsyacht verfügt über einen Eisklasse-zertifizierten Stahlrumpf.

Tinkov besitzt auch eine schnelle Pershing-Yacht namens La Datcha.

de_DE